1/4

Kfz Zulassungsservice Berlin!

Sie haben keine Zeit zwei Monate auf einen Termin für die Kfz- Zulassungsstelle Berlin zu warten? Dann auch noch stundenlang rum zu sitzen bis Sie aufgerufen werden.

 

Dann sind Sie hier RICHTIG!

 

Wir machen Kfz Zulassung in Berlin für Bürger, Firmen und Autohäuser.

Unsere Servicegebühr ab 18,00€ für die Kfz-Abmeldung, Ummeldung oder Anmeldung.

Wir reichen die Unterlagen unserer Kunden bei der Kfz-Zulassungstelle Berlin ein. Damit haben wir zwei Fillialen zur Verfügung.

Unsere Hotline 030 220 685 19 ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr erreichbar.

Unser Kfz Zulassungsservice umfasst:

Kfz- Anmeldung, Ummmeldung, Abmeldung von PKW, LKW, Oldtimern, Motorrädern, Anhängern

-

Zulassung von Fahrzeugen aus Berlin

Zulassung von Fahrzeugen aus anderen Bundesländern

Zulassung von Fahrzeugen aus dem Ausland

-

Erstellung der Wunschkennzeichen

Erstellung von Oldtimer - Kennzeichen (H - Kennzeichen)

Erstellung von grünen Kennzeichen (Steuerfrei)

Erstellung von Saisonkennzeichen

-

Beantragung von Kurzeitkennzeichen  (5-Tage kennzeicehen)

Beantragung einer Wunschumkennzeichnung

Beratung für Kennzeichenmitnahme

-

Beantragung von Adress- und Namensänderungen

Ersatz nach Kennzeichenverlust bzw. Diebstahl

Technische Eintragungen und Änderungen

Für Fragen könne Sie uns gerne unter der Telefonnummer: 030 220 685 19 erreichen.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit einen Online-Auftrag für ihre Kfz-Zulassung Berlin zu erteilen.
Somit kann auch außerhalb der Telefon und Bürozeiten ein Auftrag ausgelöst werden. Sie werden in jedem Fall von uns über den Eingang seines Auftrags informiert.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Kfz-Unterlagen in Ihrer Nähe in einen von unseren Abgabe-Stores ab zu geben. Die Unterlagen werden nach Fertigstellung von der Kfz - Zulassungsstelle Berlin wieder in den jeweiligen Store gebracht. Dort können Sie ihre neuen Kfz-Kennzeichen und Kfz-Unterlagen wieder abholen.

Wir haben auch ein Hol- und Bringservice in ganz Berlin.

 

Die Zulassungsbehörde Berlin hat zwei Filialen.

Eine ist in Berlin Lichtenberg in der Ferdinand-Schultze-Straße 55, 13055 Berlin und die andere Filiale ist in Berlin Kreuzberg in der Jüterboger Straße 3, 10965 Berlin.

 

Wir sind ein eingetragener und zugelassener Kfz Zulassungsdienst Berlin für beide Zulassungsstellen und dürfen für unsere Kunden die jeweiligen Kraftfahrzeug Angelegenheiten für ihn klären.

Und so funktioniert es!

Übergabe ohne Termin

Unterlagen Ausgabe Rückgabe

Sie komme während der Öffnungszeiten OHNE Termin zu uns in einen Store.

Unterlagen Bearbeitung
Zulassungsbehörde

Wenn wir Ihre Unterlagen von der Zulassungsstelle zurückbekommen haben, liefern wir die fertigen Unterlagen zum Store zurück und Sie holen Ihre Unterlagen wieder ab.

Wir bearbeiten ihre Unterlagen vor und reichen sie dann  bei der Zulassungstelle ein

home zulassungsdienst berlin

Mit dem Kfz Zulassungsdienst Berlin in 3 Schritten zur Kfz-Zulassung in Berlin!

Durch unseren Kfz - Zulassungsservice schenken wir Ihnen die Zeitersparnis von mindestens  8-9 Wochen und einem ganzen Tag Urlaub oder Arbeitsausfall!

Unterlagen die wir für Ihre Bearbeitung bei der Kfz-Zulassungstelle Berlin benötigen haben wir für Sie heir einmalaufgelistet.

Umschreibung zugelassener Kfz innerhalb Berlins

Das Kfz hat bereits Zulassung und Kennzeichen aus Berlin und soll auf Ihren Namen umgemeldet werden.

 

Notwendige Unterlagen:

  •  Zulassungsbescheinigung Teil I  (Fahrzeugschein)

  •  Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

  •  Personalausweis bzw. Pass mit Meldebescheinigung

  •  Bankverbindung (SEPA) für Kfz-Steuer-Lastschriftverfahren

  •  Prüfbericht HU/AU (TÜV) oder Fahrzeugschein mit Eintrag der nächsten HU/AU

  •  Alte Kennzeichenschilder (nur wenn eine Umkennzeichnung zbs. ein Wunschkennzeichen gewünscht ist)

 

Umschreibung NICHT zugelassener Kfz innerhalb Berlins

Das Kfz mit Berliner Kennzeichen ist abgemeldet und soll neu zugelassen werden.

 

Notwendige Unterlagen:

  •  Zulassungsbescheinigung Teil I  (Fahrzeugschein)

  •  Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

  •  Personalausweis bzw. Pass mit Meldebescheinigung

  •  Bankverbindung (SEPA) für Kfz-Steuer-Lastschriftverfahren

  •  Prüfbericht HU/AU (TÜV) oder Fahrzeugschein mit Eintrag der nächsten HU/AU

  •  Alte Kennzeichenschilder

 

 

Umschreibung  ortsfremder Kfz (neuer Halter)

Das erworbenes Kfz ist oder war außerhalb Berlins zugelassen und soll angemeldet werden.

 

Notwendige Unterlagen:

  •  Zulassungsbescheinigung Teil I  (Fahrzeugschein)

  •  Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

  •  Personalausweis bzw. Pass mit Meldebescheinigung

  •  Bankverbindung (SEPA) für Kfz-Steuer-Lastschriftverfahren

  •  Prüfbericht HU/AU (TÜV) oder Fahrzeugschein mit Eintrag der nächsten HU/AU

  •  Alte Kennzeichenschilder

 

 

Umschreibung ortsfremder Kfz ohne Halterwechsel

Sie wollen Ihr zugelassenes Kfz (nach Umzug) auf Ihre Berliner Adresse ummelden.

 

Notwendige Unterlagen:

  •  Zulassungsbescheinigung Teil I  (Fahrzeugschein)

  •  Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

  •  Personalausweis bzw. Pass mit Meldebescheinigung

  •  Bankverbindung (SEPA) für Kfz-Steuer-Lastschriftverfahren

  •  Prüfbericht HU/AU (TÜV) oder Fahrzeugschein mit Eintrag der nächsten HU/AU

  •  Alte Kennzeichenschilder

  •  eVB (Doppelkarte) Kfz-Versicherung

KONTAKT ZU UNS

5 Annahmestellen in Berlin

 

zulassungsserviceberlin@gmail.com | Tel: 030 220 685 19
Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 19:00 Uhr

Zulassungsservice Berlin

​© 2020 Zulassungsservice Berlin.com